8 y/o Katze nicht Essen oder trinken, nicht spielen, ist zu Fuß langsam, und legt in der Ecke von unserem Ersatz-Schlafzimmer

Unsere jüngere Katze (Sie ist 8-1/2) damit begonnen vor etwa 2 Monaten. Wir brachten Sie zum Tierarzt und der Notfall-Tierarzt drei mal. Sie nahm x-Strahlen und haben eine Ultraschall-und nichts gefunden. Sie isst kaum und trinkt nichts, und hat verloren einiges an Gewicht. Ich weiß, Sie ist nicht mit dem Katzenklo viel. Ihre Mäntel sieht schrecklich aus. Liegt Sie in der Ecke von unserem Ersatz-Schlafzimmer. Shes kommt gelegentlich. Ich bin ziemlich sicher, dass Sie hungrig ist. Sie folgt mir in die Küche, setzt sich und sieht zu mir hoch und miaut und putzt Ihre Lippen. Aber wenn ich Essen hinunter, Sie geht zu ihm, schaut ihn an und geht Weg. Sie können nehmen Sie sich ein paar licks, aber das ist über es. Ich habe eines gekauft, von jeder Marke von Katzenfutter, die ich finden kann und nicht erscheinen, haben Interesse, in jedem von Ihnen. Ich dachte über den Kauf von kitten "Milch" an der Tierhandlung und versucht zu zwingen, füttern Sie mit einer Pipette, aber ich bin mir nicht sicher, wie gut das funktionieren wird. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich weiß nicht was sonst noch für Sie tun konnte.

+919
UKXVI UMAR SHARIF SHAFIQUE IBN 05.09.2012, 15:21:11
23 Antworten

Es klingt wie die Katze Angst vor dem Hund. Ist die Katze in der Lage zu gehen im freien, wenn Sie es mag? Wenn nicht, wird es gefangen fühlen, und dies kann die Ursache des Problems. Wie @M. Mat schon sagt, einige Sitzstangen, die der Hund nicht erreichen kann, wäre eine gute Idee. Eine box, die kann die Katze verstecken und Privatsphäre zu schützen wäre auch nützlich. Möglicherweise müssen Sie müssen die Katze füttern separat, entweder in getrennten Räumen oder zu unterschiedlichen Zeiten. Hunde haben eine Art barging in auf anderer Leute Mahlzeiten. Die Katze interpretiert dies als Mobbing.

Natürlich kann die Katze will nur spielen. Hat man seinen Schwanz gerade nach oben, wenn es interagiert mit dem Hund. Wenn ja, ist dies ein Sicheres Zeichen, dass alles gut ist. Selbst wenn dies der Fall ist, Ihre Katze muss noch ein Rückzug aus der Welt-ein Ort, wo es fühlen kann, absolut sicher. Es bekommen einige Barsche und einen kleinen Schlupfwinkel.

+966
codfish 03 февр. '09 в 4:24

Dies ist mein erstes Pferd und er ist ein Anhang (Vollblut/quarter horse cross). Er hat einen langen schlanken athletischen bauen viel wie ein Vollblüter. Ich kam heraus, um ihn zu füttern, ihn an diesem morgen, und er zitterte schrecklich. Ich angehalten, ihn für den nächsten morgen zu trocknen, indem ich Fragen habe. Ich habe mich entschieden, ihn aufs Korn zu fügen Sie etwas Gewicht auf ihn, da seine mageren bauen, scheint nicht zu viel Wärme. Ich kaufte ihm eine Decke, aber Wann ist es sinnvoll es zu nehmen/halten Sie es auf? Sollte ich ihn aufzuhalten in der Nacht, und schalten Sie ihn für den Tag als die temp sinkt? Und was Korn schlagen Sie vor?

+926
Phil Gibbins 11.06.2013, 00:37:59

Manche Katzen tun sich sehr an Ihren "Lieblings" Mensch, meine Birma - ständig will Sie mit mir zum Beispiel, und wenn ich ging Weg für ein paar Tage (zum ersten mal überhaupt in seinem Leben) er war practially geklebt, um mir für die Tage nach meiner Rückkehr.

Ich denke, die Faktoren, die zu einer Verschärfung dieser Tendenz bei Ihrer Katze sind:

Alter

In cat Allgemeinen ist er schon ein bisschen älter 15 und in dem Alter will er wohl zu bequem und zu "seinem" Menschen - Ihr Bett ist wahrscheinlich ziemlich bequem für ihn, add-in, dass er den Geruch von Euch und wenn er Sie dazu bringen kann, kommen Sie mit ihm dort, dann ist es verständlich, dass er ist, wollen Sie, dort zu sein mit ihm. Ein Freund von mir mit einer Katze ähnlichen Alters hat sich gerade bewegt und erlebt sehr ähnlich Verhalten, Ihre Katze buchstäblich schläft fast den ganzen Tag Weg unter Ihr Bett, wenn Sie aus sind. Hingegen, Ihre jüngere Katze (~ 4 Jahre alt) hat schon viel aufgeschlossener in Bezug auf die Erkundung des neuen Hauses.

Veränderung der Umwelt

Wenn Sie die bewegt nahm, dass sein vertrautes Territorium, und während er möglicherweise nicht wirklich Angst vor der neuen Umgebung hat er wohl nicht das Gefühl der Notwendigkeit zu "behaupten", dass der rest des Hauses im gleichen Umfang eine jüngere Katze wäre. Dies wird eine noch stärkere Wirkung als ein Ergebnis der Tatsache, dass er nie zuvor bewegt hatten, das alte Haus war buchstäblich eine Konstante, um ihn für sein ganzes Leben.

Krankheit

Während nicht ein akuter Zustand, er ist wohl bewusst, seine Schilddrüsen-Probleme einigermaßen und weiß, dass Sie die eine, die macht ihm das Gefühl, besser auf ihn aufzupassen.

+918
Wolfgang Johan 12.01.2010, 06:09:37

Ich habe heute schon gesagt, mit dem Tierarzt zu prüfen, Entfernung der Eierstöcke, die unsere fast 3-jährige Jindo dog. Wir haben noch nicht kastriert der Hund aus vier Gründen:

  1. Eine Weile zurück, mache ein paar leichte Forschung über google (also ich lese nur die ersten paar Suchergebnissen) offenbart, dass die Entfernung der Eierstöcke bringt auf seinen eigenen Satz von Problemen, und habe nicht gefunden, einen Artikel, insbesondere wissenschaftliche lieben, drückt die Entfernung der Eierstöcke von "empfohlen" auf "Sie müssen."
  2. Ich finde es einfach hart, dass das Produkt der evolution hat zu einer Spezies mit so vielen gesundheitlichen Problemen. Während viele moderne Hunde, insbesondere jene, die aus den "entwickelten" Nationen wurden gezüchtet, um bestimmte Merkmale über Generationen, manchmal resultierend in overbreeding, dass die Ergebnisse in über-langgezogener Dackel oder Schnarchen-y Möpse, Jindo Hunde, von meinem Verständnis, nicht gegangen sind, durch solche menschlichen Eingriffe und folgten einfach der "survival of the fittest" - Regel.
  3. Mein Hund, ohne viel Aufwand meinerseits, wurde gesund: Sie isst gut, geht gut, läuft gut, hemmt gesunde Eichhörnchen, die Jagd Hund-Verhalten, und bleibt, schneiden Sie alle auf Ihre eigene. Zumindest ich Sie zu Fuß 40 Minuten am Tag um bis zu einer Stunde jeden Tag. So weit, Sie gesehen drei verschiedenen Tierärzten in drei verschiedenen Orten, die wir gelebt haben, und Sie sagten alle, dass Sie gesund ist. Kombiniert mit Grund #2 ich finde es schwer zu glauben, dass ein so gesunder Hund würde gerade beginnen, sich zu entwickeln Probleme, weil solche Probleme sind inhärent in der Art.
  4. Schließlich möchte ich nicht verändern, Sie in irgendeiner Weise, wenn nötig. Es ist ein medizinisches Verfahren, und wir sind messing mit Biologie. Mehr als alles andere, es ist eine ethische Frage; meine Hund möglicherweise nicht in der Lage zu sprechen, aber Sie hat ein Recht auf Ihren eigenen Körper. Sofern keine medizinischen Notfall und ich möchte, dass Recht.

Ich hoffe, dass ich nicht stoßen als einige Fransen anti-vaxx, flat-earther Art von person, die zum Ausdruck bringen, meine Skepsis gegenüber der allgemein anerkannten Praxis der Sterilisation und Kastration. Meine Ansicht ist teilweise eingefärbt durch die Tatsache, dass ich weiß, Tierärzte und Tierheime empfehlen es für den Grund der Kontrolle der tierpopulation. (mein Hund ist an der Leine 100% der Zeit, die Sie außerhalb, außer bei seltenen Gelegenheiten, wenn wir gehen, um den Hund park, in dem wir nicht gehen, es sei denn, wir sind 100% davon überzeugt, dass Sie nicht in Ihr Hitze-Zyklus).

Alle, die Fragen: wo finde ich einige konkrete, glaubwürdige Statistiken über die gesundheitlichen Folgen der Entfernung der Eierstöcke Hunde? Ich weiß, es ist schwer zu finden, die Artikel auf solche ein generisches Thema, also wenn ich einige Quellen, die sich auf die Wirkung der Entfernung der Eierstöcke auf Brustkrebs, oder anderen wichtigen lebensbedrohlichen Probleme, die in intakten Hunden, ich würde es wirklich schätzen.

Laut diesem Artikel (https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1748-5827.2011.01220.xin der Schlussfolgerung), dieses Problem offenbar nicht so untersucht, wie viel, als die rate der Empfehlung hätten Sie glauben.

+859
islam290978 09.01.2016, 03:00:08

Wir haben vor kurzem geerbt, eine angora-Ziege von einer Cousine, als Sie sich zu bewegen hatte, und wir haben eine ziemlich große Garten (1 Hektar).

Wir haben die Fütterung Ihrer küchenabfall, Kartoffelschalen, Obst-und Gemüse-Reste und sogar, brotkruste (nicht Fleisch).

Ich Frage mich, ob das gesund ist für die Ziege und wirklich, welche Art von Diät sollte diese Ziege auf?

+734
user6613 09.04.2013, 14:30:36

Wenn das Kätzchen krank ist, könnten Sie möglicherweise krank geworden. Aber in dem Alter hat er nicht ausgesetzt worden, um viele Krankheiten, so ist es nicht wahrscheinlich.

Ich würde nicht darum kümmern, für es sorgen wie alle anderen Stichwunde -- reinigen Sie es, bedecken Sie es, bis die Haut heilt, und achten Sie auf Anzeichen einer Infektion.

+715
jennyfofenny 05.03.2015, 16:39:24

Kontaktieren Sie Ihren lokalen Tier oder eine Katze rettet. Sie können helfen, Sie finden Häuser für Ihre Katzen. Einige rettet Reisen, so dass selbst wenn Sie don T haben, die sehr nah sind, Kontaktieren Sie bitte je nachdem, was diejenigen sind, am nächsten. Wenn Sie können nicht helfen, Sie wissen, könnte ein weiterer Rettungs-wer kann. Wenn die erste Rettung, die Sie Kontaktieren können Ihnen nicht helfen, versuchen Sie einen anderen.

Alternativ halten Sie Sie. Vier Katzen ist viel, aber machbar, obwohl die Tierarztkosten können schwer zu verwalten, wenn Sie Sie brauchen, um Sie alle behoben.

Egal was, stellen Sie sicher, dass Sie Mama zum Tierarzt und lasse Sie kastrieren lassen, so wird es nicht mehr Kätzchen zu verlagern.

+706
bwall 28.12.2014, 04:05:32

Meine Freundin und ich nahmen eine Tierheim-Katze, Alter unbekannt, aber uns wurde gesagt, Sie war ziemlich alt (10 bis 17 Jahre?). War sehr schüchtern am Anfang und versteckte sich unter dem Bett oder in meinem Schrank. Aber, schnurrte beim streicheln. Jetzt hat Sie voll akzeptiert uns als Ihre Diener, immer kommen und sitzen auf den Schoß, wenn wir zurück von der Arbeit gemütlich auf die couch. Sie ist kein Versteck mehr und durchstreift die Wohnung frei. Hoffentlich können wir Sie in den Garten bald.

Ihre Essgewohnheiten sind eher un-cat-ish aber: Sie isst sehr wenig, die meisten Lebensmittel, geht an den Mülleimer, wenn Ihr die Schüsseln (ja, mehrere, die wir nicht wirklich wissen, welche Lebensmittel Sie verwendet wurde) erneuert werden. Sie isst nur Trockenfutter, wir sehen Sie Essen aus, und manchmal können wir Sie hören, wie Sie kaute, wenn wir im Bett sind. Sie trinkt ausreichend Wasser. Vom Nassfutter ist Sie nur leckt sauce / gravy und ignoriert die Teile (vielleicht isst Sie ein paar Brocken, sondern lediglich als ein Nebenprodukt von Soße-lecken) (Vielleicht sollte ich schreiben Sie einen Brief an whiskas zu Fragen, für einen Eimer Ihre Soße.)

Ist meine Katze verhält sich normal? Soll ich mir sorgen, Sie könnte zu wenig Essen? (Sie scheint nicht entkräftet: springt auf das Bett und auf die couch, und legte Ihre Krallen am Teppich)

+682
juan mario fernandez vargas 07.03.2015, 23:09:59

Mein Kätzchen ist 6 Monate alt und morgen Zeit, in der Sie aufwacht, beginnt dann zu Fuss und machen eine prrr-sound, wie Sie in der Regel klingt das, wenn Sie nicht finden, Ihr selbst zu viel zu tun... Dann kommt Sie zu Bett riecht mein Gesicht dann beginnt zu lecken, meine Augen, wenn ich nicht zeigen, das Zeichen, dass ich wach bin, wird Sie zurück auf den Boden und springt auf mein Gesicht mit einem harten Biss auf meine Nase zwischen meinen Augen... die Meisten der Zeit, die erste Sache, was Sie tut, wenn ich gerade meine Augen öffnen, beginnt Sie, ständig springen auf meine beißen alle Gesicht und Sie beißt wirklich stark, dass nach diesen Angriffen Bisswunden Bluten... Sie tut nie, dass mein Freund und ich finden es sehr seltsam... Mache ich etwas falsch? Ich habe nie Ihr weh, Sie hat keinen Grund mich hassen...

+610
Richard Horrocks 12.07.2012, 01:12:33

Leider nehmen Sie Ihre Katze zu der Tierarzt ist wirklich die einzige option. Katzen nicht dazu neigen zu urinieren an seltsamen Orten, rein aus der Angst - es ist fast sicher, etwas anderes zu spielen - wahrscheinlich etwas Nieren oder der Blase verwandt. er ist möglicherweise in irgendeiner Art von Beschwerden und die Panik setzt ihn ab.

Wenn meine in der Regel gut ausgebildete 15-jährige Katze begann Natursekt in seltsame Orte (eine Ecke im Bad, die Duschwanne, etc) wir brachten ihn zum Tierarzt und es stellte sich heraus, er hatte diabetes und musste zu gehen die ganze Zeit durch seinen Körper, der nicht die Verarbeitung von Wasser, wie es sein sollte. Er hatte auch ein Massiv erhöhter Durst - ist das ein Problem?

So oder so, Sie sollten wirklich die Katze zum Tierarzt, sobald Sie können, wie es klingt, wie der Arme Kerl Schmerzen hat, die wird noch verschärft durch die Angst. Er weiß wahrscheinlich, dass er besser nicht urinieren überall und kann es nicht helfen.

+597
Cheesscurdriot 28.04.2017, 02:57:31

Nein. Verwenden Sie nicht immer die menschliche Medikation, es sei denn empfohlen, so von einem Tierarzt.

Der Grund, die Behandlung für Katzen kann es schwierig sein wird, denn Katzen haben so einige Optionen. Katzen sind anfällig für alle Arten von Giften, sind absolut sicher für den Menschen und diese Regeln aus einer Menge von Optionen aus dem human-medizinischen Wissenschaft.

Es gibt zu viele Horrorgeschichten von Katzen vergiftet von Ihren wohlmeinenden Besitzer. Auch shampoos können tödlich sein für Katzen, die aufgrund der Pflanzenextrakte, die Sie enthalten.

+566
franqus 29.11.2015, 21:46:11

Laut diesem Artikel:1 die Tragzeit bei Kaninchen ist 28-31 Tage, ein Kaninchen kann imprägniert werden innerhalb von Stunden nach der Geburt, Würfe enthalten 1-14 Babys und Kaninchen sind fruchtbar von über sechs Monaten des Alters. So, das ist eine Menge von Kaninchen.

Dass Artikel nicht zitieren Quellen. Die House Rabbit Society sagt auch die Tragezeit bei Kaninchen beträgt 31 Tage, aber ich konnte nicht finden, dass Quellen (oder entgegenstehende Ansprüche) für den rest.

Durch Vergleich, Katzen (deaktiviert) haben 2-3 Würfe im Jahr mit einer Tragzeit von 58-65 Tagen und einem Wurf von 4-6 KITTEN (Quelle).

1 , Die aus dem Titel/URL, wird davon ausgegangen, schriftlich mit einer Tagesordnung, aber ich kann nicht finden, die Gegenforderungen für die Informationen, die ich bin, wiederholte diese Antwort.

+559
Paxton 02.12.2014, 07:13:09

Ich muss auch wissen, warum unsere Kaninchen, Kätzchen halten sterben... ich habe andere Beiträge gelesen, aber ich bin immer noch verwirrt.

Unsere Häsin hatte gerade Ihren zweiten Wurf. Ihren ersten Wurf 7 KITTEN und alle überlebt. Dieser Wurf mit 7 Kätzchen. Seit Sie geboren wurden, über 3 Wochen, die wir verloren haben 5 Kätzchen. Der erste nach ein paar Tagen, die zweite nach einer Woche und für die letzten drei Tage hatten wir ein sterben jeden Tag. Alle Toten Katzen sah stark und gesund. Wir haben überprüft, Würmer oder andere Krankheiten, die im Darm, aber nichts gefunden, in den Bauch und nichts in der Leber und Lunge. Die Mägen waren voller Milch. Ich fand, dass man von den Toten Kätzchen hatte eine transparente, zähflüssige, geleeartige Flüssigkeit in den anus.

Wir haben noch nicht gefüttert, die Kätzchen intensional, aber haben wir Sie gefüttert, das doe mit Hafer (beides gewürfelt und full-grain), pellets und frischem grün (Blätter, gras, etc.). Die Kätzchen hatten Zugang zu dieser Nahrung. Aber ich bin nicht sicher, wenn Sie es zu Essen.

Wir sind in Dänemark, so ist es jetzt Sommer. Es gibt keine Möglichkeit die Kätzchen sind gestorben vor Kälte. Ich wäre überrascht, wenn Sie have gestorben von der Hitze, wie einige der Kätzchen starb, während das Kaninchen-Haus wurde gelegt in den Schatten. Der Käfig ist auf Rädern und wir bewegen uns, es täglich zu geben, um die Kaninchen Zugang zu frischem gras.

Der erste Wurf (wo alle 7 überlebt) wurde geboren, im Frühjahr.

Beide Würfe wurden vom gleichen Bock.

Das doe wird frisches Wasser aus einer Flasche jeden Tag. Wir waren noch nicht dienen Wasser, um die Kätzchen, wie wir dachten, Sie würden sich ausreichend Flüssigkeit aus der Milch. Wir stellten eine Schüssel mit Wasser vor die Kätzchen gestern, aber immer noch sterben an diesem morgen. Also ich glaube nicht, dass Dehydrierung die wohl (auch die Mägen waren voller Milch...).

Was könnten wir falsch machen?

Danke!!!

+372
Lia Reau 26.10.2016, 20:51:29

Meine Katze frisst Nachtfalter: ist das normal oder sollte abgeraten werden?

Ich vermute, es ist nicht schädlich, aber gibt es eine formale Antwort?

+363
Dennis Keller 03.09.2018, 21:03:50

Soweit ich weiß, gibt es keine andere Möglichkeit zu trainieren Sie Ihren Hund zu akzeptieren Katzen als durch eine Katze. Aber einige Voraussetzungen sollten erfüllt sein, dass es weniger stressfull:

  1. Ihr Hund gehorcht perfekt. Sie Griff ihn ohne Leine und sind in der Lage, lassen Sie ihn sitzen, auch wenn es eine Katze.

  2. Sie genug Platz haben um zu trennen, die beide am Anfang, vielleicht für einige Wochen.

  3. Die Katze sollte keine Angst vor den Menschen und vor allem nicht von Euch. Weil es wäre zu viel Probleme auf einmal zu behandeln.

  4. Sie sollten ehrlich mit sich selbst und in der Lage sein, zu stoppen Sie das training, wenn Sie sehen, dass es zu viel stress für ein Tier und kein Fortschritt.

Wenn das alles in Ordnung ist, können Sie beginnen:

  1. Nehmen Sie diese Katze zu Ihrem Haus in einem separaten Raum. Die Katze sollte Essen, trinken und ein Katzenklo zur Verfügung und etwas zum klettern und verstecken. Selbst wenn die Katze ist ein outdoor-Katze, sollten Sie halten Sie die Katze drinnen für mindestens einige Tage, bis Sie akzeptiert Ihr Haus wie zu Hause.

  2. Nach ein oder zwei Tagen beginnen Sie mit dem training. Lassen Sie Ihren Hund sitzen und lassen Sie die Katze aus dem Zimmer kommen. Lassen Sie den Hund beobachten Sie die Katze, aber die behindern ihn bei der Jagd, die Katze. Ruhig bleiben, nicht Schreien auf den Hund, auch wenn er knurrt. Nach einer Weile beginnen Sie zu halten Sie Ihren Hund beschäftigt. Zug einige tricks, die er bereits kennt, geben ihm behandelt. Versuchen Sie, ignorieren Sie die Katze. Nicht spielen, bewegungsspielen, es könnte Regen Sie Ihren Hund und erschrecke die Katze. Spielen ruhige Spiele. Der Hund wird Probleme haben, geben Sie Aufmerksamkeit. Das ist normal. Wenn er gutes tut, oder nur ein bisschen besser als am Anfang, loben Sie ihn, geben Sie ihm leckereien. Als Stopp-training. So zu tun und lassen Sie den Hund hinsetzen, gehen Sie zu der Katze, nehmen Sie Sie und legte Sie zurück in Ihr Zimmer. Dann lassen Sie den Hund frei laufen, wohin er gehen will. Er läuft zu der Tür, wo die Katze hinter sich und schnüffelte an der Tür. Das ist ok. Lassen Sie ihn tun. Wenn er anfängt zu kratzen, sagen Sie "Nein" und rufen Sie ihn. Wenn er schnüffelt, fanatisch ihn zu stoppen, auch. Nach einigen Minuten etwas tun, sehr aktiv mit Ihrem Hund. Gehen Sie auf einen langen Spaziergang oder spielen Sie eine aktive und grobes Spiel. Geben Sie ihm die chance zu verbrennen Energie. Er wird produziert haben, viel Adrenalin, und er sollte in der Lage sein, um loszuwerden, es. Wenn Sie zurück kommen, er wird wahrscheinlich beginnen, sniffing sofort. Aufhören, ihn zu tun, lassen Sie ihn sich hinsetzen und kuscheln ihn.

  3. Trainieren Sie den Schritt 2 der nächsten Tage. Sich bewusst sein, dass der Hund nicht entspannen viel die ersten Tage, auch wenn die Katze in einen anderen Raum. Versuchen Sie nicht, machen eine große Sache aus ihm heraus. Professionelle bleiben. Wenn Sie die Aufmerksamkeit von Ihrem Hund leichter, erhöhen die Zeit, die die Katze im selben Raum wie der Hund. Sie können mehrere Trainingseinheiten an einem Tag, aber nicht überwältigen.

  4. Start für die Interaktion mit der Katze vor dem Hund. Das beste ist, wenn es mindestens zwei Menschen. Einer spielt mit der Katze, ein anderer mit dem Hund. Nicht spielen, Bewegung, Spiele mit der Katze, würde es animieren Sie den Hund zu jagen. Beginnen Sie mit kuscheln die Katze.

  5. Nicht zwingen, die Katze und der Hund sehr nah zusammen oder schnüffeln an jedem anderen. Auf den ersten daran hindern näher zu kommen, als ein oder zwei Meter. Wenn der Hund in der Lage ist, sich zu entspannen und fast ignoriert die Katze im selben Raum, können Sie lassen Sie Sie kommen sich näher. Wenn der Hund hat einen Lieblingsplatz, immer behindern die Katze aus dorthin zu gehen und nie lassen Sie die Katze isst das Hundefutter. Sie wollen nicht, dass der Hund eifersüchtig. Aber nicht zulassen, den anderen Weg entweder.

Sei darauf vorbereitet, dass es ein langer Weg. Sie müssen eine Lösung finden für die Zeit, wenn die Katze bereit ist, außerhalb zu bekommen, aber der Hund hat nicht, wie die Katze, noch. Vermeiden, dass jeder Kampf zwischen Ihnen. Eher dauert es länger, als es könnte, zwingt einen Schritt und zerstören jeden Fortschritt, den Sie gemacht so weit.

+345
Vivian Bogdanova 08.11.2012, 01:27:57

Eine von unseren 2 Katzen, Brüder, hat seine Stimme verloren. Über die letzten Wochen seine meow artete in einer ruppigen Quietschen, aber heute scheint es, dass seine Stimme wurde zum schweigen gebracht. Er ist eine große Katze, liebte sein Essen, immer Folgen Sie mir in die Küche, in der Hoffnung mehr, und er würde miauen auf mich so, als sei er um mehr bitten. Jedoch, er isst nur morgens und abends nun, verbringt viel Zeit mit schlafen.

Sollte ich ihn zum Tierarzt?

+296
HolodPower 31.03.2012, 16:49:07

Ich vor kurzem nahm eine yellow-bellied slider, und die Leute hatten Ihr gesagt, dass Sie hatte gewesen das halten Sie für etwa 10 Jahre, sobald Sie nahm Sie aus einem Haus retten. Ich weiß nicht, wie alt Sie war, als Sie adoptiert, und ich halten keine Hoffnung, keine Informationen über die rescue-Haus.

Vorausgesetzt, ich habe keine information von außen über die "rund 10 Jahren", gibt es eine Möglichkeit, dass ich bestimmen kann, das Alter meiner Schildkröte? Ich habe gelesen, widersprüchliche Antworten auf die Zuverlässigkeit der shell-Skalen (wie jahresringe bei Bäumen), aber ich kann nicht finden, alle anderen Informationen auf, wie die Schätzung Ihres Alters.

+281
Meena Narayanan 03.11.2013, 21:41:52

enter image description here

Er ist eine Rettung, und wir hätten ihn etwa einen Monat jetzt, ich weiß nicht, was Los ist, und wir brauchen wirklich Hilfe.

Er hat nicht dieses problem haben, wenn wir haben ihn aber ständig legte sich auf seinen Rücken und kratzte seinen Hintern auf dem Teppich (wir dachten, es war nett), und er ist jetzt Angriff auf seinen Schwanz und direkt über seinem Schwanz auf den Punkt, er kann nicht still sitzen, und er beginnt zu zittern.

Wir haben versucht, medizinische shampoos und kaufte vor kurzem eine offene Wunde zu sprühen, da kann er nicht lassen Sie es allein.

Aktuelles UPDATE: bei 4:36 an diesem morgen hatte er Durchfall (was nie passiert, er kackt nie in dem Haus und wir haben sogar gesehen, ihn poop Zeitraum, dachten wir immer, er war privat darüber), er lief auf unser Zimmer und schien verärgert, dass er würde in Schwierigkeiten geraten oder uns zu erzählen, er brauchte, um zu gehen... ich nahm ihn mit, und sobald wir auf dem Rasen in dem Rasen versuchte er pooping aber schrie auf und lief dann Weg zurück auf die Veranda.

+259
dev3547 12.05.2011, 17:41:13

Im Allgemeinen würde ich sagen, man sollte füttern, Katzen Nassfutter anstatt trocken.

Abgesehen davon, dass für eine Katze mit einer vergrößerten Dickdarm-und/oder Verstopfung Probleme, ich würde sagen, die sollten nie trockenen Lebensmitteln.

Ich habe eine Katze, die hatte mega-colon und hat möglicherweise eine Motilität Probleme (vielleicht sind die Nerven dort reagieren nicht Recht... wer weiß). Ich habe versucht, alles mit Ihr. Ich habe versucht, Chirurgie (2/3rds der Dickdarm wurde entfernt), und zahlreiche Veränderungen in der Ernährung (zusätzliche Ballaststoffe in form von Kürbis).

Was zu helfen scheint, sind ein paar Dinge: nass-Katzenfutter, gelegentliche Cisaprid zur Bekämpfung von Verstopfung (ich verwende es, wenn Sie Schwierigkeiten). Probleme sind viel einfacher zu managen mit dieser Kombination.

+255
bprv suta 28.05.2015, 00:40:45

Ja, ich Stimme mit Keshlam in, die Katze Allergien auf Lebensmittel sind Häufig. Nun, deine andere Katze kann eine Allergie haben, um die neue Nahrung, und Sie müssen möglicherweise halten Sie versuchen, Nahrungsmittel, bis Sie eine finden, die erfüllt beide Katzen.

NAHRUNGSMITTEL-ALLERGIEN: die Sache, Die schwierig ist, über cat Nahrungsmittel-Allergien ist, dass Sie haben, um ein Lebensmittel zu finden, die mit einem Haupt-Zutat, die Sie nie gegessen vorher. Wenn Sie das Geld haben, können Sie bekommen Katzenfutter von Ihrem Tierarzt, die hat die Ente, Lamm, etc. In der Regel haben Katzen nicht gehabt, diese Arten von Zutaten in over-the-counter-Lebensmittel. Ihr Tierarzt kann wirklich helfen, in diesem Bereich.

OCD / ANGST: Aber ein weiterer Grund für dieses Verhalten in Ihrem Kätzchen könnte rein ändern. Katzen sind die gewöhnlichen Lebewesen. Wenn sich etwas ändert, gelegentlich eine Katze kann beginnen, wie wir es nennen würden, eine OCD Verhalten. Dies ist, was passiert ist zu einem meiner Katzen, wenn ich bestieg ihn zum ersten mal. Ich war jung und wusste es nicht besser wissen. Plus -, pet-Sitter nicht so weit verbreitet. Ich ging für eine Woche auf Geschäftsreise zurück kommen, um mein Kätzchen, die gekaut, die Haare aus den Beinen und Bauch, ähnlich wie deine situation. Es wurde so eine Angewohnheit (oder vielleicht auch eine Art beruhigende Technik?) dass die OCD nachgelassen über die Jahre, aber nie wirklich ging Weg. Natürlich, ich habe nie bestiegen ihn wieder.

ÄNDERUNGEN: Haben Sie irgendwelche anderen änderungen, die Auswirkungen auf Ihre Katze neben dem Essen ändern? --- Umzug, später arbeiten, neue person in Ihrem Leben, auch bewegliche Mobiliar um. Katzen sind sehr empfindlich auf jede Art von Veränderung. Wenn Sie kann nicht an nichts denken, es ist wahrscheinlich das Essen. Nun, der schwierige Teil ist die Bestimmung, ob die änderung selbst oder eine tatsächliche Nahrungsmittelallergie. Sie müssen Ihren Tierarzt helfen, zu isolieren, die wahre Ursache.

ABLENKUNG UND VIEL LIEBE: In der Zwischenzeit können Sie versuchen, abzulenken, die Ihre Katze mit einem Spielzeug, wie eine Feder, Zauberstab, wenn Sie ihn sehen, kauen selbst. Viel Aufmerksamkeit, lassen Sie Sie wissen, dass alles ok ist, hilft immer, auch.

Beste Wünsche für Sie und Ihre Katze!

+184
Svetlanka95 21.01.2015, 14:32:38

Ich bin ganz neu halten Fische als Haustiere. Ich war überrascht zu erfahren, dass Sie können, um Fische online und haben Sie geliefert. Gibt es eine Möglichkeit, um sicher zu sein, dass die Fische gesund sind? Sollte ich nur stick zu lokalen Geschäften?

+167
Dalofeco 13.11.2012, 06:51:03

Ich habe zwei zebra danios am Donnerstag. Sie haben gerade fein tun, aber ich habe gerade jetzt bemerkt, dass Sie beide irgendwie aufgebläht. Sie Ihren Bauch schauen ein wenig größer, aber Sie schwimmen ganz gut. Ich haben wurde Fütterung einer Prise TetraFin Plus zweimal eine Tag - einmal morgens und einmal nachts.

Wenn dies ist eine Krankheit, ich weiß nicht, was es ist. Wenn es eine Krankheit ist, würde MelaFix helfen?

+156
Artur Biesiadowski 28.12.2018, 00:20:37

I want this fish tank

Man eine Skala von 1 bis 10 (10 wird Metaphysisch unmöglich) was ist den Mühen der Ebene zu starten und zu halten ein Salzwasser-Aquarium mit Korallen und Fischen (wie auf dem Bild) für ein amature?

Ich habe derzeit eine 10gal frisch Wasser tank mit tetras.

Sekundäre Frage: Kann sich ein Süßwasser-version erstellt werden?

+33
hegemon 02.12.2010, 02:54:21

Fragen mit Tag anzeigen